Zwischenkriegs architektur Zurück zur Liste

Forschungslabor

Radvilėnų pl. 19, Kaunas

Das Labor wurde für Forschungen von Rohstoffen und Produkten der Militärindustrie eingerichtet. Es ist ein Gebäude, das vielseitig den Kanon der internationalen funktionalistischen Architektur widerspiegelt. 1933 - 1935 wurde das Labor mit den modernsten in Frankreich hergestellten Geräten ausgestattet. Exklusive Details sind die speziell eingerichteten Ausziehschränke. Die an den Dächern installierten kleinen Schornsteine wurden zum Symbol des Gebäudes. Arch. Vytautas Landsbergis-Žemkalnis.

Mehr

Sie können auch mögen

Close

Check the archives! Latest issue

Subscribe a newsletter