Kaunas 2022

Die zweitgrößte Stadt Litauens, Kaunas, hat sich rasant entwickelt und neue Gründe für einen Besuch geschaffen. Zwischen zwei Flüssen gelegen und von der Natur umgeben, bezaubert sie Touristen mit Architektur, Wasseraktivitäten und beeindruckenden Landschaften. Die Zwischenkriegsjahre von 1919 bis 1940 waren für Kaunas als vorübergehende Hauptstadt Litauens von großer Bedeutung. Die Stadt entwickelte sich zu einem blühenden Zentrum für wissenschaftliche, kulturelle und akademische Aktivitäten. Auch ihr größter Schatz - die einzigartige modernistische Architektur - entstand in dieser Zeit. Kaunas ist in der ganzen Welt als Geburtsort und Heimat vieler berühmter Persönlichkeiten bekannt, darunter das Gründungsmitglied von Fluxus, Jurgis Mačiūnas.

Close

Check the archives! Latest issue