Holzarchitektur Zurück zur Liste

K. Sklėrius Haus

Kalniečių g. 105, Kaunas

Das die Merkmale vom Gehöfthaus des 20. Jahrhunderts verkörpernde Haus erinnert an einen bekannten litauischen Künstler. 1929 - 1932 lebte hier  der Maler, Bildhauer, Pionier des modernen litauischen Aquarells Kajetonas Sklėrius. Das Holzhaus vom länglichen Plan und ziemlich großem Volumen ist mit einem Mansardedach aus Blech bedeckt. Das Zentrum des Gebäudes unterstreicht das sich in der Mansarde befindende Mezzanin mit Ansatz zum Turm, bedeckt mit einem kleinen Blechdach. An der Wand des Hauses markiert eine Gedenktafel die Lebendaten des Schöpfers.

Mehr

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Close

Check the archives! Latest issue