Galerien Zurück zur Liste

HOF-GALERIE

E. Ožeškienės g. 21A (Hinterhof), Kaunas

Vor mehr als zehn Jahren zog der Künstler Vytenis Jakas in ein Haus an diesem Hof um. Ihm fiel auf, dass die Nachbarn einander entfremdet waren, und die Geschichte des Hofs in Vergessenheit geraten ist. So fing er an, Bilder jener Juden, die hier einst gelebt hatten, auf die Hausmauer zu malen , und stieß damit auf große Unterstützung. Stück für Stück entstehen hier nun neue Kunstwerke, und immer andere KünstlerInnen hinterlassen ihre Spuren. Regelmäßig finden auf dem Hof kleine nachbarschaftliche Feste statt. Auch Touristen kommen gerne vorbei. Wenn Sie einmal hier sind, sollten Sie jedoch bitte nicht vergessen, dass die Bewohner des Hofes ein Recht auf ihre Ruhe haben.   

Mehr

Sie können auch mögen

Close

Check the archives! Latest issue

Subscribe a newsletter