TOP Zurück zur Liste

Monumentale Christus Auferstehung Kirche

Žemaičių g. 31A, Kaunas +370 37 229 222 www.prisikelimas.lt 2,40 EUR - adults, 1,20 EUR - children, students, seniors von März bis September I–V 11:30 – 18:30 Uhr, VII–VII 11:00 – 18:30 Uhr
von Oktober bis Februar I–V 12:00 – 18:00 Uhr, VI–VII 11:00 – 18:00 Uhr

Es ist die größte Kirche in Basilika-Kunst  in den baltischen Staaten. Erbaut wurde sie in den Jahren 1932-1940 nach der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Litauens. Im Jahr 1922,  wurde die Idee geboren, eine Kirche als Dank an Gott für die wiedergewonnene Freiheit zu erbauen in der damaligen provisorischen Hauptstadt. Die Bauarbeiten wurden durch die sowjetische Besatzung unterbrochen. Das Gebäude wurde beschlagnahmt und nach dem Krieg in ein Radio-Werk (später als "Banga" (Welle) genannt) verwandelt. Im Jahr 1990, wurde die Kirche wieder den Gläubigen zur Verfügung gestellt.  Beim Wiederaufbau der Kirche wurden einige Projektänderungen vorgenommen: die Kirche wurde dreischiffig, als Basilika-Kunst. Die Architektur ist monumental und lakonisch.  Die Höhe des größten Turms beträgt 70 Meter. Es gibt eine Gelegenheit auf die Aussichtsplattform  auf dem Kirchendach zu steigen und das Panorama der Stadt wahrzunehmen. 

Mehr

Sie können auch mögen

Close

Check the archives! Latest issue

Subscribe a newsletter