TOP Zurück zur Liste

Laisves Aleja (Freiheitsallee)

Laisvės al.

Es ist die einzige Fußgängerpassage  Typ-Boulevard in Litauen, die sich ganze 1,6 Kilometer erstreckt und die wichtigsten Stadtteile -  die Altstadt und Neustadt verbindet. Die Allee wurde begonnen im neunzehnten Jahrhundert und  bildet jetzt von ihrem Anfang bis zum Ende die genaue Ost-West-Richtung. Hier entzücken alljährlich die  jungen Vertreter des Tanzes, der Musik und der Kunst  mir Ihren Vorstellungen beim „Kaziukas  Muge“ die Betrachter. 

Fото: A.Aleksandravičius

Mehr

Sie können auch mögen

Close

Check the archives! Latest issue

Subscribe a newsletter