Zurück zur Liste

Warum Kaunas

Die zweitgrößte litauische Stadt Kaunas ist der strategisch günstigste Treffpunkt in Litauen, der den europäischen Blick mit der authentischen baltischen Kultur harmonisch miteinander verbindet. Kaunas gilt ebenfalls als Drehscheibe für den Land- und Luftverkehr zwischen Baltikum, Skandinavien, Ost- und Mitteleuropa. Zahlreiche Hotelketten und öffentliche Räume in Kaunas sind sowohl für vertrauliche Gespräche als auch für Großveranstaltungen gut geeignet.

Jedes Jahr findet in Kaunas eine Vielzahl von internationalen Konferenzen, Ausstellungen und Geschäftstreffen mit mehreren Tausend Teilnehmern statt. Kein Wunder, dass die bequeme, elegante und ökonomische Stadt nach Anzahl und Umfang der Sport-, Geschäfts- und Kulturveranstaltungen zu den führenden Städten der Region zählt. Ob Sie einen Geschäftstermin oder eine wissenschaftliche Konferenz in Kaunas planen, steht Ihnen ein freundliches und hilfsbereites Personal jederzeit unterstützend zur Seite.

Die Einzigartigkeit von Kaunas liegt darin, dass sich die zeitgenössische Architektur mit der beeindruckenden Zwischenkriegsmoderne, ausgezeichnet mit dem europäischen Kulturerbe-Siegel und nominiert für das UNESCO-Weltkulturerbe, hier gut miteinander verbindet. Dank der kompakten und bequemen Stadtplanung  können Sie die Stadtmitte vom Flughafen in weniger als einer halben Stunde erreichen und sich mit der Geschichte und Gegenwart von Kaunas zwischen den Terminen oder beim Spaziergang vom Hotel zum Abendessen bekannt machen. Und wenn wir schon beim Thema Essen sind...

Die Küchenchefs, die für ihre Kreativität bekannt sind, experimentieren in den Restaurants von Kaunas mit bewährten Rezepten aus aller Welt, zeichnen sich aber auch durch ihren besonderen Blick auf die moderne litauische Küche aus und haben immer etwas auch für den exklusivsten Geschmack zu bieten. Nach allen Terminen und dem Herunterfahren des Computers ist für das Abendprogramm in einer der vielen stilvollen Bars in der Stadmitte oder der Altstadt von Kaunas gesorgt.

Close

Check the archives! Latest issue

Subscribe a newsletter